ROAD TO KONA

| Sportsgeist

Absolute Konzentration, Anspannung und Kampfeswille lagen am 13. Oktober 2018 in Kailua-Kona auf Hawaii in der Luft.

Ironman Robin Schneider (29) hat eine unglaublich körperliche Leistung vollbracht und mit uns als Hauptsponsor am 40. Ironman Hawaii teilgenommen. Bei über 30 Grad und angesagtem Regen wurden die Bedingungen am 13. Oktober noch einmal verschärft. Punkt 19:05 Uhr MEZ fiel der Startschuss für einen der härtesten Wettkämpfe weltweit.

Jahrelang hat der zweifache Amateurweltmeister der Mittelklasse auf diesen Tag hingearbeitet - seinen ersten Triathlon absolvierte er 2003. Im Frühjahr  2018 qualifizierte er sich beim Ironman Santa Rosa mit einem Sieg für den IRONMAN  in Kona auf Hawaii.

Auf Big Island lief Robin nach 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen mit einer Gesamtzeit von  9h 10 min über die Ziellinie. Bis zuletzt ging er bis an seine Grenzen und darüber hinaus. Absoluter Wille, Kampfgeist und die Unterstützung  einer riesigen Fangemeinde haben ihn zum Ziel gebracht.

Platz 16 in der Gesamtwertung seiner Altersklasse  - eine souveräne Leistung! Wir  freuen uns mit ihm und ziehen den Hut vor diesem Ergebnis. Einfach Klasse!

Zurück