weiter zum Hauptinhalt

Thermopile Line Array

Die 64-Pixel-Thermopile-Anordnung erfasst Infrarotstrahlung und wandelt sie in ein analoges Spannungssignal um. Wichtige Parameter wie hohe Sensitivität und spezifische Detektivität jedes Pixels sind Spitzenwerte im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten auf dem Markt.

Der hervorragende Spektralbereich der Empfindlichkeit von 2 - 16 μm ermöglicht verschiedene Anwendungen. Spezielle Absorptionsschichten können nach den spezifischen Anforderungen der Anwendung hergestellt werden.

Features

  • 64 unabhängige Thermopile-Chips in einer einzigen Linie
  • Breitbandfenster 2 - 16 μm
  • Hauptanwendung: Infrarotspektroskopie von Flüssigkeiten und Gasen
  • Empfindlichkeit bis 155 V/W*1
  • Hochpräzises Gehäuse zur Anpassung der Optik
  • Mit Inertgas gefüllt
  • NEP nur 0,08 nW/Hz*1
  • Geringer crosstalk zwischen den Pixeln *1
  • Detektivität typ. 1,08 · 109 cmHz1/2/W *2

* 1 abhängig von Inertgas / Vakuum

* 2 Luft ohne Fenster, Blackbody T500 KE = 38 W / m2; Bei Tamb = 25ºC; Füllgas Xenon, angenommen Fensterübertragung

Geeignet für

IR Spektroskopie

Schematische Darstellung: Konstruktion eines Thermopile Chips

Können wir Ihnen helfen?