MicroFLOW IR methane sensor

NDIR-Gassensor zur Messung von Methan und Kohlenwasserstoff im Durchflussprinzip

  • hohe Genauigkeit durch 5-Punkt Kalibrierung
  • geringer Signaldrift dank IR Zweistrahl-Verfahren
  • temperatur- und druckkompensiert, integrierte Temperaturmessung
  • RS485 Schnittstelle, individuelle Schnittstellen zur Implementierung von Steuerelementen und Anzeigen
  • wartungsarm (Wartungsservice verfügbar)
Unser Shop geht Ende des Jahres online. Vorübergehend können Sie unsere Produkte per E-Mail anfordern. Unser Sales-Team setzt sich umgehend mit Ihnen in Kontakt.
  • Beschreibung

  • Technische Daten

Der NDIR CH4 Sensor wurde speziell entwickelt zur Messung von brennbaren und explosiven Gasen bis zur unteren Explosionsgrenze (0 - 4,4Vol%). Er ist geeignet für diverse Anwendungen wie die Umgebungsüberwachung oder Leckageortung - auch für tragbare Systeme. Das IR Zweistrahl-Verfahren und die membranbasierten Komponenten bieten hierfür dauerhafte Stabilität durch einen geringen Signaldrift. Der Sensor kann problemlos in OEM-Systeme integriert werden.

Anwendungen

  • Industrie
  • Umgebungsüberwachung und Prozesskontrolle
  • Leckageortung in petrochemischen Anlagen
  • Bergbau
  • Überwachung des Methangehalts unter Tage
  • Landwirtschaft
  • Prozesskontrolle in Biogasanalagen
Modell MicroFLOW
Artikelnummer 7207.02-A.00