Skip to main content

MICRO-HYBRID Electronic GmbH ist als mittelständisches Unternehmen führend bei anspruchsvollen kundenspezifischen Elektronik-Lösungen.

Seit 25 Jahren entwickeln und produzieren wir innovative Elektronik. Unsere Kunden profitieren dabei von unübertroffenen Lösungen für Steuer- und Regelungsaufgaben in schwierigen Umweltbedingungen. Unser Portfolio reicht von Keramischen Substraten und Gehäusen für miniaturisierte Elektronikmodule zur Sensorsteuerung bis hin zu Infrarot-Komponenten und Sensoren für die Temperaturmessung und Gasanalyse.

MICRO-HYBRID zählt zu den weltweiten Technologieführern im Bereich elektronischer Mikrosysteme. Mit überdurchschnittlichen Entwicklungsaufwendungen, einem hohen Maß an Know-How und einem breiten Netz an Kooperationen schaffen wir Komponenten und Sensoren mit höchster Präzision. Durch die Weiterentwicklung von Technologien und Materialen sowie durch technische Innovationen erzielen wir individuelle Lösungen mit deutlichem Mehrwert für unsere Kunden. Die umfangreiche Applikationserfahrung in verschiedensten Branchen ermöglicht uns ein einzigartiges Technologiespektrum zur Lösung Ihrer Entwicklungsaufgabe.
Daher wählen uns Technologieunternehmen weltweit als Partner zur Lösung ihrer Messaufgabe. Micro-Hybrid ist ein Unternehmen der Micro-Epsilon Gruppe.

Unser Management

Unternehmensphilosophie

Unsere Philosophie treibt uns an: Enter New Space.
- the spirit of accomplishment -

Das bedeutet für uns, immer das Beste zu geben, um weiterzukommen.

 Was heißt das? Lesen Sie mehr dazu.

Zahlen und Fakten

3

Produktionsstandorte in Deutschland

Hauptstandort – Hermsdorf

130

Mitarbeiter

Ein starkes Team wartet auf Ihre Herausforderung!

> 20

Jahre Elektronische Mikrosysteme

weltweit

> 600.000

IR Strahler und Detektoren

verkauft seit 2010

5.000

qm Produktionsfläche

5 Mio. Investitionen in Innovation und Wachstum

Mehrheitsbesitzer von NOVA IR Mems fab, Tucson USA

Micro-Hybrid ist ein Unternehmen der Micro-Epsilon Group.

International sales 2015

Infografik über die Anteile der hauptgeschäftsfelder Infrarot Komponenten und Systeme sowie elektronische Mikrosysteme

Firmengeschichte

  1. Gründung der Micro-Hybrid Electronic GmbH

    Die Micro-Hybrid Electronic GmbH wurde 1992 von Werner Baumgärtel (Anteilseigner, Geschäftsführer bis 2006) und der Micro-Epsilon Group gegründet.

  2. Landung der US Raumsonde "Pathfinder" mit Beteiligung von Micro-Hybrid entwickelten elektronischen Komponenten

  3. Entwicklung und Produktion erster IR Komponenten: Thermopile Detektoren

  4. Start LTCC Technologie, Entwicklung und Produktion von LTCC multilayer Keramik Schaltungen

  5. Erster kundenspezifisch gefertigter NDIR CO2 Sensor

  6. Micro-Hybrid aquiriert 100% Anteile von Micro-Sensor GmbH, Erweiterung des Portfolios: Inertial Sensoren

  7. Neue Technologie: hermetisch dichte IR Strahler für raue Umgebungen

  8. 53% Beteiligung an Nova IR Mems Fab

    MEMS Chips, hergestellt in Tuscon, Arizona für die leistungsstarken  IR Emitter der Micro-Hybrid Electronic GmbH

    www.nova-ir.com

     

     

  9. Fertigstellung des Investitionsprojektes: Gebäudeumbau und Modernisierung der Produktionsräume für höchste Qualitätsansprüche mit einem Investitionsvolumen von 4,5 Millionen€

    Zur festlichen Eröffnung der Um- und Erweiterungsbauten folgten am 10.3.2016 zahlreiche Gäste. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für Ihren Besuch...

Micro-Epsilon Unternehmensgruppe

Micro-Epsilon Unternehmensgruppe - Image Video: Stärken im Unternehmensverbund

Die Micro-Hybrid Electronic GmbH wurde 1992 von Werner Baumgärtel (Anteilseigner, Geschäftsführer bis 2006) und der Micro-Epsilon Group gegründet.

Die Micro-Epsilon Unternehmensgruppe ist ein Verbund aus mittelständischen Unternehmen, die in der Sensorik tätig sind. Die Stärken dieses Firmenverbundes liegen in den Synergieeffekten der jeweiligen Entwicklungs- und Fertigungsbereiche sowie im gegenseitigen Wissens- und KnowHow-Transfer. Die Tätigkeitsschwerpunkte der Unternehmensgruppe umfassen u.a. die Wegsensorik und dimensionelle Messtechnik, Infrarot-Temperaturmesstechnik, Dickschichttechnik und Electronic Manufacturing, Beschleunigungssensoren, Thermopiles, Farbsensorik, Lichtleiterbau, Endoskopie, Wägetechnik sowie medizinische Systeme. Kunden profitieren in besonderer Weise von der Vielzahl an Technologien. So kann immer die am besten geeignete Lösung gewählt werden. Speziell für OEM Anwendungen mit großen Stückzahlen werden kostengünstige Produkte entwickelt, die maßgeschneidert auf die individuellen Kundenanforderungen sind. Mehr über Micro-Epsilon

Können wir Ihnen helfen?