Förderprojekte

Projekt: KerMuSens

Thema des Projektes KerMuSens ist die Entwicklung keramischer Mehrlagenaufbauten mit integrierten hochaufgelösten Strukturen für den Einsatz in Sensorik und Hochfrequenztechnik. Eine Zielstellung des Projektes ist die Erschließung neuer Einsatzgebiete durch die Verringerung der Strukturgrößen insbesondere in den inneren Lagen. Hier sollen Strukturgrößen im Bereich 10 µm bis 30 µm erreicht werden. Dieses Projekt wird gefördert durch die Thüringer Aufbaubank.

Projektpartner: TU Ilmenau

Projekt: Intensivberatung und Prozessbegleitung durch Unternehmensberater/in

Begünstigter: Micro-Hybrid Electronic GmbH

Gemäß der Beratungsrichtlinie des Freistaates Thüringen erhält das Unternehmen eine Förderung zur Steigerung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit durch Beratung von selbständigen Unternehmensberatern – Intensivberatung und Prozessbegleitung. Die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen werden in einem Beraterbericht festgehalten. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus Landesmitteln des Freistaats Thüringen.

Beschäftigung und Mobilität von Arbeitskräften

Projekt: Thüringen-Invest

Investition zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität in KMU gefödert durch das Förderprogramm Thüringen Invest.

Beschreibung des Vorhabens: Investition der Arbeitsplatzförderung; Anschaffung neuer Maschinen und Einrichtungen für das Unternehmen - Teil II
Zeitraum: 23.12.2016 - 30.11.2018
Projektnummer: 2016 TIZ 0426

Thueringen Invest Foerderung

Projekt: Bildung und lebenslanges Lernen

Begünstigter: Micro-Hybrid Electronic GmbH

In Bildung, Ausbildung und Berufsbildung investieren - für Kompetenzen und lebenslanges Lernen

Poster Förderung Weiterbildung